One-stop-Shopping:Erleben Sie das nächste Kapitel FitnessConnected – mit drei starken Marken an einem Ort!

Freuen Sie sich auf die 2. Auflage der internationalen B2B-Fachmesse FitnessConnected vom 28. bis 30. November 2022 in München! Wir sind noch größer und vernetzter geworden – mit der zeitgleichen ISPO Munich und der therapie MÜNCHEN. So erleben Sie zukunftsweisende Produkte, Services und Konzepte aus der interdisziplinären Fachwelt von Gesundheit, Sport und Fitness in einem angenehmen und persönlichen Rahmen. Sie treffen auf wichtige Pioniere der Branche und erhalten genau das kompakte Fachwissen für Ihr individuelles Business.

Viele Vorteile auf einmal nutzen

Schwierige Zeiten erfordern innovative Konzepte: FitnessConnected bietet Ihnen ein sehr fokussiertes, qualitativ hochwertiges und gleichzeitig sicheres Messeerlebnis.

interdisziplinär

Treffen Sie persönlich auf zukunftsweisende internationale Anbieter aus der gesamten Fachwelt Gesundheit, Sport und Fitness!

Innovativ

Lassen Sie sich inspirieren von zahlreichen innovativen Produkten, Services und Konzepten, auch für postpandemische Zeiten!

Smart

Bilden Sie sich umfangreich weiter bei einem hochkarätigen, attraktiven Rahmenprogramm aus Fachsymposien, Kongressen, Workshops und Keynotes!

Safe

Bewegen Sie sich frei an einem jederzeit sicheren Veranstaltungsort dank vorausschauendem Pandemie-Konzept!

Focused

Fokussieren Sie sich auf Ihr Business und Fachthemen bei einer reinen B2B-Veranstaltung!

Fair

Profitieren Sie von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und Synergieeffekten mit unterschiedlichen Ticket-Modellen!

Corona-Zugangsregelungen für Besucher

BITTE BEACHTEN SIE:

Nach aktuellstem Stand (09. November 2021) gilt für Besucher der FitnessConnected die 2G-Regelung:
Zutritt zum Messegelände haben nur Personen mit Geimpft-/Genesenen-Nachweis!


Grundsätzlich orientiert sich die FitnessConnected an den Vorgaben der Bayerischen Landesregierung bzgl. der 3G-Plus/2G-Regelungen.

Das bedeutet für Sie als Besucher konkret:

3G Plus

Wenn in Bayern die Krankenhaus-Ampel auf GELB (= mehr als 450 Corona-Patienten auf Intensivstationen ODER mehr als 1.200 eingewiesene Corona-Patienten in 7 Tagen) steht, gilt die 3G Plus-Regel. Sie schreibt vor:

  • Zugang zur Messe haben nur Personen mit Geimpft-/Genesenen-Nachweis oder negativen PCR-Test. Diesen PCR-Test können wir aus zeitlichen Gründen leider nicht vor Ort anbieten und bitten Sie, diesen max. 48 Stunden vor Messestart durchzuführen.
  • Das Vorzeigen eines Schnelltest berechtigt nicht mehr zum Eintritt.
  • Bei der Nachweiskontrolle muss ein Lichtbildausweis vorgezeigt werden.
  • Auf dem gesamten Messegelände ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Medizinische Masken reichen nicht aus.
  • Darüber hinaus bitten wir Sie im Sinne Ihrer Gesundheit und der Gesundheit aller auf das Einhalten der Abstandsregeln, verzichten Sie auf Händeschütteln!

2G

Wenn in Bayern die Krankenhaus-Ampel auf ROT (= mehr als 600 Corona-Patienten auf Intensivstationen) steht, gilt die 2G-Regel. Sie schreibt vor:

  • Zugang zur Messe haben nur noch Personen mit Geimpft-/Genesenen-Nachweis.
  • Bei der Nachweiskontrolle muss ein Lichtbildausweis vorgezeigt werden.
  • Auf dem gesamten Messegelände ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Medizinische Masken reichen nicht aus.
  • Darüber hinaus bitten wir Sie im Sinne Ihrer Gesundheit und der Gesundheit aller auf das Einhalten der Abstandsregeln, verzichten Sie auf Händeschütteln!

Wir werden die Inzidenzlage für Sie natürlich kontinuierlich im Blick haben und Sie HIER umgehend über Neuigkeiten informieren.
Aktuelle Entwicklungen können Sie selbst einsehen unter den folgenden beiden Links:

Aktueller Status und Informationen zur Krankenhausampel:

www.stmgp.bayern.de

Die aktuellen Kennzahlen:

www.lgl.bayern.de

Höchste Hygiene- und Sicherheitsstandards für Sie

Unser vorausschauendes Pandemie-Konzept garantiert Ihnen einen gut planbaren und angenehmen Messebesuch.

Wir setzen zum Beispiel auf

  • eine großzügige Hallenplanung und viele Zwischengänge
  • dezentrales Catering und separate Meeting Areas
  • berührungslose Desinfektionsspender auf dem gesamten Messegelände

Ihr Messebesuch: transparent, angenehm und persönlich

Damit Sie das Beste aus Ihrem Messebesuch herausholen können, haben wir das Hallenlayout klar in acht übersichtliche Ausstellerkategorien gegliedert. Besonders breite Gänge, spezielle Meeting-Areas für den ungestörten Austausch und ein zentrales Catering geben Ihnen ausreichend Raum sowohl für Ihr individuelles Business als auch für Ihr Wohlbefinden. Planen Sie schon vorab Ihr individuelles Messeerlebnis und verschaffen sich einen detaillierten Überblick in unserem Hallenbelegungsplan.

Learn for life! Holen Sie sich den Wissensvorsprung!

Bei unserem kompakten und interdisziplinären Rahmenprogramm kommt unser ganzheitlicher Ansatz klar zum Ausdruck: An vier Tagen präsentieren Ihnen internationale Expertinnen und Experten Innovationen und Trends aus ganz unterschiedlichen Themenwelten: von Fitness über Physiotherapie und Reha bis hin zur Immobilienwirtschaft. Holen Sie sich den Wissensvorsprung für Ihr individuelles Know-how:

Das Kongress-Programm der FitnessConnected

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Programmpunkte, die Veranstalter und die verschiedenen Preis-Optionen:

An allen drei Messetagen, jeweils von 12 Uhr bis 13 Uhr, findet der bodyLIFE-Talk statt: In einer moderierten Podiumsdiskussion treffen ausgewählte Expertinnen und Experten aus dem jeweiligen Tagesprogramm aufeinander. Freuen Sie sich auf anregende Diskussionen, neue Perspektiven und inspirierende Denkanstöße!

„Roadmap to Future“ powered by ACISO hat voll und ganz die Zukunft im Visier. Bei diesem Event am Vormittag des 18. November 2021 geben hochkarätige Keynote-Speaker Antworten auf die wichtigsten Zukunftsfragen: Warum braucht die Fitnesswirtschaft keine Angst vor der Digitalisierung zu haben? Welche riesigen Geschäftschancen werden dadurch eröffnet? Welche spezifischen Daten werden immer wichtiger und wie können sie smart verwendet werden? Gemeinsam mit unserem Partner ZSK stellen wir außerdem die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Printed Electronics und Smart Fabrics in den Fokus. Weitere zukunftsweisende Keynotes befassen sich mit solch spannenden Themen wie eMobility, eSports, Biohacking und Fitness in Shopping Malls. Zum Abschluss von „Roadmap to Future“ powered by ACISO können sich die Besucher auf einer eigens dafür geschaffenen Sonderfläche die innovativen Technologien erläutern lassen.

Zu den Top-Speakern zählen: Oliver Sekula (CEO ACISO Fitness & Health GmbH), Thomas Nemmaier, (GF ACISO Fitness & Health GmbH), Michael Heining (Creative Director ACISO Fitness & Health GmbH), Melanie Hörr (Vertrieb Technische Stickmaschinen ZSK Stickmaschinen), Marcus Meyer (Managing Director bei Force of Disruption GmbH), Andreas Breitfeld (breitfeld-biohacking)

TIMETABLE

Donnerstag, 18. November

09:30 Uhr: Begrüßung durch Oliver Sekula (ACISO), Ralph Scholz (FitnessConnected)

09:45 Uhr: Thomas Nemmaier (ACISO)
Titel: „Megatrends & Chancen für unsere Branche““

10:00 Uhr: Michael Heining (ACISO)
Titel: „Der hybride Fitnessclub“

10:30 Uhr: Steliyan Vasilev (ZSK Stickmaschinen), Tobias Lochthowe (gym80)
Titel: „More than Strength: Gestickte Elektronik für FitnessEquipment“

10:50 – 11.10 Uhr: Coffeebreak

11:10 Uhr: Nils Iffland (Wirelane)
Titel: „Parkplätze als Profit-Center: Charge your body and your car“

11:30 Uhr: Marcus Meyer (Force of Disruption)
Titel: „physical esports – Building bridges: esports und Fitness“

11:50 Uhr: Anna Laura Riemann (Unibail-Rodamco Westfield)
Titel: „Städteentwicklung am Beispiel Westfield Hamburg-Überseequartier“

12:10 Uhr: Andreas Breitfeld (breitfeld-biohacking)
Titel: „Biohacking als Gamechanger“

Der IHRSA SMART Summit bietet Lösungen für Vertrieb, Marketing, Analyse, Kundenbindung und Technologie (SMART) für alle Fitnessclub-Betreiber, die ihr Geschäft ausbauen möchten. Der Kick-Off beginnt mit einem Rundgang durch einige der spannendsten Fitnessclubs in München, begleitend zur Veranstaltung finden am Nachmittag des 18. November sowie am 19. November 2021 Business-Präsentationen statt. Als Bonusangebot wird am Samstag, den 20. November, ein halbtägiger Technologie-Workshop mit Keynote für alle SMART Summit-Teilnehmer angeboten, die ihre Networking- und Lernerfahrung erweitern möchten.

Drei inspirierende international anerkannte Führungspersönlichkeiten konnte der IHRSA SMART Summit als Keynote Speaker gewinnen: Bryan O´Rourke, Managing Director Fitness24Seven Thailand und CEO Vedere Ventures, führt Sie in die Zukunft der Fitness; Cate Trotter, Head of Trends bei Insider Trends, beleuchtet in ihrer Keynote Innovationen und neue Einnahmequellen für Player in der Fitnesswirtschaft und Thierry Malleret, Geschäftsführer von Monthly Barometer, einer Analyse-Plattform für Privatanleger, spricht über den „großen Reset“ für die Fitnesswirtschaft. Alle drei Speaker werden auf ihre besondere Art und Weise ihre Zuhörerschaft herausfordern, über neue Wege in die Fitnesszukunft nachzudenken.

TIMETABLE

Mittwoch, 17. November

12:30 – 15:30: Münchner Club-Touren

16:00 – 16:15: Willkommen in München!
Liz Clark, Geschäftsführerin, IHRSA, USA

16:15 – 16:45: Überblick über den deutschen Markt
Henrik Gockel, Inhaber, PRIME TIME fitness, DEUTSCHLAND

16:45 – 18:00: Podiumsdiskussion mit vier 4 CEOs von führenden globalen Marken über SMART, Strategieänderungen durch die Pandemie und innovative Lösungen für die eigene Geschäftspraxis
Juan del Río Nieto, VivaGym-Gruppe, SPANIEN
Sophie Lawler, Total Fitness, UNITED KINGDOM
David Mazerot, L’Appart Fitness, FRANKREICH
Martin Seibold, Life Fit Group, DEUTSCHLAND
Moderation: Emma Barry, Chief Creative Soul, Good Soul Hunting, USA

18:15 – 19:15: Keynote Byan O´Rourke (Managing Director, Fitness24Seven Thailand and CEO, Vedere Ventures)
Titel: „Accelerating into the Future of Fitness“
Der Branchenexperte blickt in die Zukunft des Fitnesssektors – er zeigt Chancen für Geschäftsinhaber auf, stellt neue Konzepte im Rahmen der Digitalisierung vor und erklärt Umsetzungsmöglichkeiten für das eigene Unternehmen.

19:30 – 22:00: Bayerischer Abend


Donnerstag, 18. November

09:30 – 10:15: Sponsoren-Frühstücks-Roundtable-Gespräche

10:30 – 11:30: Language Breakouts
Diskussionen in kleineren Gruppen unterteilt in die Sprachen Russisch, Spanisch, Englisch, Portugiesisch, Französisch, Italienisch und Deutsch

11:30 – 19:00: Trade Show FitnessConnected (einschließlich Mittagessen)

12:30 – 13:15: Bildungs-Session
Titel: Digitales Marketing 2022
Alan Leach, Geschäftsführer und Marketingleiter, West Wood Clubs, IRELAND

13:30 – 14:15: Bildungs-Session
Titel: „Business Models to Succeed Post-Pandemic“
Jon Nasta, Director, Retention Solutions

14:30 – 15:15: Pause mit Kaffee & Tee

15:30 – 16:15: Bildungs-Session
Titel: „Planning for Your Club’s Future: Innovation Strategies for Success“
Guy Griffiths, Director, GGFit, Ltd

16:30 – 17:15: Bildungs-Session
Titel: „Big Data Applied to Fitness for a Post Pandemic World“
Gonzalo Artiach, Chairman, DeciDATA

17:15 – 17:30: Pause mit Kaffee & Tee

17:30 – 18:30: Keynote Cate Trotter (Head of Trends, Insider Trends)
Titel: „Innovation and New Revenue Streams for Fitness Businesses“
Cate Trotter zeigt lang- und kurzfristige Trends auf und stellt bisher unerschlossene Einnahme-Bereiche in der Fitnesswirtschaft vor – und gibt damit viel Inspiration für das eigene Geschäft in den kommenden Monaten!

18:30 – 22:00: Offener Abend


Freitag, 19. November

09:00 – 10:00: Bildungs-Session
Titel: „FLOW! How Smart Connected Fitness Technology Allows Customers to Experience the State of Full Immersion“
Valerie Bures-Bönström, Ph.D., Former CEO & Co- founder of Mrs. Sporty, CEO of Pixformance, and CEO of VAHA

10:00 – 19:00: Trade Show FitnessConnected (einschließlich Mittagessen)

10:00 – 10:15: Pause mit Kaffee & Tee

10:15 – 11:15: Bildungs-Session
Titel: „SOS! The Key to Retaining Your Customers Might be in the Data“
Jose Téixeira, Head of Customer Experience, SC Fitness

11:30 – 12:15: Bildungs-Session
Titel: „Leads, Needs, Closing & Referrals: Blend the Traditional Membership Sales Approach with Today’s Technology“
Henrik Gockel, Owner, PRIME TIME Fitness

14:00 – 15:00: Bildung Session
Titel: „The Future of Sport, Exercise and Fitness“
Alexander Thiel, Partner, McKinsey & Company

15:00 – 15:30: Pause mit Kaffee & Tee

15:30 – 16:30: Keynote Thierry Malleret (Managing Partner, Monthly Barometer)
Titel: „The Great Reset for the Fitness Industry“
Der Analyse- und Prognose-Experte zeigt seine Perspektive des globalen wirtschaftlichen Wandels in der Corona-Pandemie und schildert Aussichten für die Fitnesswirtschaft. Eine einzigartige Möglichkeit für Teilnehmende, um Trends zu erkennen und Prioritäten für das eigene Unternehmenswachstum zu setzen.

Am 20. November setzen der Deutsche Turner-Bund (DTB) und der Deutsche Industrieverband für Fitness und Gesundheit (DIFG) beim Rahmenprogramm der FitnessConnected ein neues Zeichen: Nicht mehr Konkurrenten, sondern Partner sollen Fitnessstudios und Sportvereine angesichts der Pandemie und des gesellschaftlichen Wandels allgemein werden. Auf der gemeinsamen Veranstaltung wird der Austausch forciert, um sich den aktuellen Herausforderungen besser zu stellen und zusammen Chancen und Synergien nutzen zu können. Eine illustre Runde an Experten und Expertinnen aus Sport, Wirtschaft, Forschung und Politik wird die Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und so neue Denkanstöße geben.

Zu den Top-Speakern zählen: Anja Kirig, Zukunfts- und Trendforscherin beim Zukunftsinstitut Frankfurt; Benjamin Roth, CEO von Urban Sports Club; Knut Diehlmann, Abteilungsleitung Sport bei der Stadt Düsseldorf; Markus Giegold, Unternehmer in der Sport- und Freizeitbranche; Prof. Dr. Niels Nagel, Geschäftsführer des DIFG; Pia Pauly, Abteilungsleiterin GYMWELT beim Deutschen Turner-Bund; Vertreter des Freiburger Kreises.

TIMETABLE

Samstag, 20. November

11:00 Uhr: Begrüßung (Joachim Bacher, Moderator)

11:05 Uhr: Begrüßung durch Prof. Dr. Niels Nagel (DIFG) und Pia Pauly (DTB)

11:10 Uhr: Anja Kirig, Zukunftsinstitut Frankfurt
Titel: „Sportivity: Die Pandemie als Trendbeschleuniger eines Lebensgefühls“

11:45 Uhr: Benjamin Roth, Urban Sports Club
Titel: „Sport und individuelle Bedürfnisse: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit?“

12:20 Uhr: Knut Diehlmann, Stadt Düsseldorf
Titel: „Urbane Sportangebote – Stadt und Kommunen als Partner des Sports“

12:50 Uhr: Pause

13:00 Uhr: Wie können Bewegung und Training trotz Bedürfniswandels etabliert werden? (Podiumsdiskussion), Moderation: Joachim Bacher
Teilnehmende:
Markus Giegold, Fit Star/House of Sports
Anja Kierig, Zukunftsinstitut Frankfurt
Benjamin Roth, Urban Sports Club
Knut Diehlmann, Stadt Düsseldorf
Vertreter des Freiburger Kreises

13:50 Uhr: Closing Statements (Joachim Bacher, Moderator)

13:55 Uhr: Verabschiedung durch die Organisatoren

Der beliebte IFAA-Management-Kongress „IFAA Solutions“ findet am 19. November auf der FitnessConnected in der Messe München statt – und nicht wie in den zurückliegenden Jahren in Wiesbaden! Die pandemiebedingten Herausforderungen der letzten 1,5 Jahre stellen auch die Fitnesswirtschaft vor die Frage: Wie gehen erfolgreiche Fitnessunternehmen mit den veränderten Gewohnheiten der Menschen oder den Notwendigkeiten einer modernen Betriebsführung um? Auf der FitnessConnected werden in 30-minütigen Keynotes Managementansätze und -lösungen vorgestellt, die sich mit diesen großen Marktveränderungen auseinandersetzen.

Vier inspirierende und renommierte Experten werden dafür beim IFAA Solutions auftreten. Hauke Fröhling, einer der Geschäftsführer und größter Franchisenehmer von easyfitness, referiert, wie die Pandemie sein Unternehmen nachhaltiger gemacht hat. Bernd Schmid, Betreiber von 48 Fitnessstudios, berichtet von seinen positiven Erfahrungen mit digitalen Tools, insbesondere Social Media, zur Kundenbindung. Jörg Hidding, Betreiber von Fitnessstudios sowie Berater der Immobilienbranche und ebenso Veranstalter des „FITNESS REAL ESTATE + INVESTMENT SUMMIT“ auf der FitnessConnected, gibt einen Überblick über den Umgang mit Fitnessimmobilien und -verträgen. Und Max Barth, bei der IFAA verantwortlich für Kommunikation und Marketing, geht in seiner Keynote auf firmeneigene, digitale Lernplattformen und deren Potenziale für Arbeitgeber ein.

TIMETABLE

Freitag, 19. November

08.30 Uhr: Vorgezogener Einlass („Fastlane“)

09:00 Uhr: Come Together

09.30 – 09.50 Uhr: Begrüßung Alexander Pfitzenmeier und Max Barth / Grußwort Ralph Scholz

10.00 – 10.30 Uhr: Titel: „Fitness-Immobilien: Handling in rauem Wasser“
Jörg Hidding (Vortrag)

10.40 – 11.10 Uhr: Titel: „Konzeptionelles Krisenmanagement – Pragmatische Lösungsbeispiele“
Bernd Schmid (Talk)

11.20 – 11.50 Uhr: Titel: „Steuern, Hilfen, Fördertöpfe – Tipps und Hilfe zur Selbsthilfe“
Matthias Rohr

12.00 – 12.30 Uhr: Titel: „Fitness Online – Was funktioniert wie gut? …- und wo hört das Internet auf?“
Max Barth und Alexander Pfitzenmeier

12.40 – 13.10 Uhr: Titel: „Krisen-Resultate – Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Go Green“
Hauke Fröhling

13.15 – 13.30 Uhr: Schlussworte

13.30 – 14.00 Uhr: Gemeinsames Essen, Reflexion, Networking

FitnessConnected vernetzt Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen – smart und effektiv: Beim 1. FITNESS REAL ESTATE + INVESTMENT SUMMIT am 19. November treffen führende Betreiber von Fitness-, Freizeit- und Physiozentren (Filialisten und Franchiseunternehmen) aus dem deutschsprachigen Raum auf Immobilien-, Projektentwickler, Immobilienbestandshalter, Shoppingcenterbetreiber, kommunale Entwickler und Investoren/Private Equity Unternehmen. Alles im Rahmen eines exklusiven 1,5-tägigen Kongress- und Hosted Buyer Formats, bei dem auch zahlreiche hochkarätige Speaker ihre Expertise teilen.

Zu den Top-Speakern zählen: Prof. Dr. Beyerle, Managing Director Catella Property Valuation GmbH; Ingmar Lehmann, Referent Branchenmonitoring Deutscher Sparkassen- und Giroverband; André Junkerkalefeld, Geschäftsführer IMVEST Unternehmensgruppe;
Thomas Scherer, CEO denkmalneu Gruppe; Maik Lindenberg, COO denkmalneu Gruppe; Leo Eckstein, Ex CEO MERIDIAN SPA & FITNESS; Burkhard Frhr. von Wangenheim – Partner, AFINUM; Hubert Haupt, HUBERT HAUPT IMMOBILIEN HOLDING

TIMETABLE

Freitag, 19. November

13:30 Uhr: Welcome + Flying Buffet Get Together

14:30 Uhr: Prof. Dr. Beyerle, Director Catella Property Valuation
Titel: „Kapitalmarkt trifft Fitness“ – Wie die Königskinder Real Estate & Fitness endlich zusammenkommen“

15:00 Uhr: Ingmar Lehmann, Referent Branchenmonitoring Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Titel: „Trends und Finanzierungsperspektiven für die Fitnessbranche aus Sicht der Sparkassenorganisation“

15:30 Uhr: Lebendige Konzepte für die Innenstädte der Zukunft
Bsp. 1: André Junkerkalefeld, Geschäftsführer IMVEST Unternehmensgruppe
Titel: „Transformation von Waren- und Geschäftshäusern in eine „Cross Community Space“

Bsp. 2: Thomas Scherer, CEO denkmalneu Gruppe; Maik Lindenberg, COO denkmalneu Gruppe
Titel: „Gemeinsam mehr bieten – Synergetische Mietergemeinschaften und die Strahlkraft starker Fitnessmarken am Beispiel Lebendige Häuser Dresden + Leipzig

16:30 Uhr: Leo Eckstein, Ex CEO MERIDIAN SPA & FITNESS
Titel: „Die Entwicklung der Fitnessbranche am Beispiel Meridian Spa & Fitness“ – Vom Krisenfall zur Ertragsperle (Aus der Praxis für die Praxis)

17:00 Uhr: Networking Break

17:15 Uhr: Burkhard Frhr. von Wangenheim – Partner, AFINUM
Titel: „Warum der Fitnessmarkt heute mehr denn je für Investoren so interessant Ist“

17:45 Uhr: Hubert Haupt, Hubert Haupt Immobilien Holding
Titel: „Investments eines Immobilien-/ Projektentwicklers im Fitnessmarkt am Beispiel der Hubert Haupt Immobilien Holding

18:15 Uhr: Podiumsdiskussion “Real Estate + Fitness 2025“ (Referenten + Gäste)

19:00 Uhr: Get Together + Networking Dinner
Auf Einladung, max. 100 Teilnehmer (Immobilienbranche, Investoren, Fitnessketten, Industrie, Presse, etc.)

Neue Konzepte und Angebote der Evidenzbasierten Therapie präsentiert der Physiotherapeutenkongress PhysioBIZZ am 20. November auf der FitnessConnected. Das Vortragsprogramm, besetzt mit hochkarätigen Persönlichkeiten aus der internationalen Physiotherapie- und Reha-Forschung, behandelt vor allem unternehmerische Themen wie Strategie, Franchisekonzepte, Marketing, Digitalisierung, Vernetzung, Nachfolge, Verzahnung von Physiotherapie und Sport sowie Nachhaltigkeit. Wie können Therapeuten und Trainer die zukünftige Gesundheitsbranche mitgestalten? Wie können globale Trends für den eigenen Praxisbetrieb genutzt werden? Wie können digitale Tools etwa die Dokumentation und Abrechnung in der Praxis erleichtern? – Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt der PhysioBIZZ-Kongress auf der FitnessConnected.

Zu den Top-Speakern und Workshop-Leitern zählen: Norman Bücher (Extremsportler), Cornelia Schneider (Psychologin, Physiotherapeutin, systemischer Coach), Susanne Hausmann (Unternehmerin), Christoph Anrich (Sport- und Gesundheitswissenschaftler, Theologe und Autor), Christoph Kaminski (Unternehmer), Sandra Längst (Innovations- und Nachhaltigkeitsexpertin, Change Managerin), Jakob Ledermann (Experte für Organisationswandel und Innovation), Holger Lerch (Unternehmer), Andre Fuchs (Physio-/Manualtherapeut, Dozent, Unternehmer), Dr. Dinah Isabel Spitzley (Familienunternehmenswissenschaftlerin und Unternehmerin), Dr. Hubert Zitt (Fachbuchautor und Dozent, Star Trek-Experte).

TIMETABLE

Samstag, 20. November

09:30 – 10:30 Uhr: Vortrag Norman Büchner (Extremsportler)
Titel: „Break your limits: was das Business vom Extremsport lernen kann“

10:30 – 12:00 Uhr: 3 parallele Vorträge / Workshops
Strang 1: Workshop mit Cornelia Schneider (Psychologin, Physiotherapeutin, systemischer Coach) – 1,5 h

Titel: „Betriebliches Gesundheitsmanagement – Perspektiven und neue Chancen in der Physiotherapie“

Strang 2: Workshop mit Christoph Anrich (Sport- und Gesundheitswissenschaftler, Theologe und Autor) – 1,5 h
Titel: „Neue Handlungsfelder in der Praxis implementieren – Bewegungstherapie bei Diabetes“

Strang 3: Vortrag Susanne Hausmann (Unternehmerin) – 45 Minuten
Titel: „Zukunft der digitalen und vernetzten Praxis – Chancen für Therapeuten und die Versorgung der Patienten“

12:00 – 13:00 Uhr: Mittagspause

13:00 – 14:30 Uhr: 3 parallele Vorträge / Workshops
Strang 1:
Workshop mit Christoph Kaminski (Unternehmer) – 1,5 h
Titel: „Digitalisierung in der Praxis – Chance oder Risiko “

Strang 2:
Workshop mit Sandra Längst (Innovations- und Nachhaltigkeitsexpertin, Change Managerin) und Jakob Ledermann (Experte für Organisationswandel und Innovation) – 1,5 h
Titel: „Kill your Company – Innovations-Workshop“

Strang 3: Vortrag Holger Lerch (Unternehmer) – 45 Minuten
Titel: „Therapiekonzepte mit Systemrelevanz!“

14:30 – 15:00 Uhr: Kaffeepause

15:00 – 17:00 Uhr: 3 parallele Vorträge / Workshops
Strang 1:
Vortrag Andre Fuchs (Physio-/Manualtherapeut, Dozent, Unternehmer) – 45 Minuten
Titel: „Medizinisches Fitnesstraining als 2. Standbein für die Physiotherapeutische Praxis“

Strang 2:
Vortrag Jörg Asseburg – 45 Minuten
Titel: „Praxisorganisatorische Herausforderungen durch den neuen bundeseinheitlichen Rahmenvertrag (optadata)“

Strang 3: Vortrag Dr. Dinah Isabel Spitzley (Familienunternehmenswissenschaftlerin und Unternehmerin)

Titel: „Kind, es gibt nur zwei Optionen: Entweder du steigst in das Familienunternehmen ein – oder eben nicht! “

16:00 – 16:45: Vortrag Alexander Strahl (Vertriebsexperte)
Titel: „Praxis-Check Physiotherapie: So mache ich meine Physiopraxis wirtschaftlich!“

17:00 – 18:00: Vortrag Dr. Hubert Zitt (Fachbuchautor und Dozent, Star Trek-Experte)
Titel: „Star Trek: Wie aus technischen Visionen Realität wurde“

Wissenschaft im Dialog: Das Forum Experten Allianz für Gesundheit e. V. ist die Plattform für neueste evidenzbasierte wissenschaftliche Studien – und ein Podium für den Austausch mit Politik, Verbänden und Kommunikation. Auf der dreitägigen Veranstaltung gibt nicht nur der EAfG-Vorstand Einblicke und Updates in seine eigene Arbeit, auch weitere vielfältige Themen stehen auf der Agenda: zum Beispiel aktuelle Rechtsthemen aus der Branche, ein Experten-Talk zur sinnhaften Digitalisierung in der Fitnessindustrie oder die Bewegungsförderung von Kindern.

Zu den Top-Speakern zählen unter anderem: Mario Görlach (Vorstandsvorsitzender der Experten Allianz für Gesundheit und Fitnessökonom), Dr. Hans Geisler (Vorstand EAfG und Mitbegründer der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Geisler, Dr. Franke & Kollegen), Dr. Christoph Franke (Mitbegründer und Namensgeber der Rechtsanwaltskanzlei), Siegfried Manz (Vorstand EAfG und Unternehmer in der Fitnessbranche), Prof. Dr. Ingo Froböse (Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation im Sport aus Köln), Wolf Harwath (Mobility Coach und Physiotherapeut), Michael Maute (Dipl.-Fitnessökonom, Fitnessfachwirt, Trainer für Sportrehabilitation, Experte für Betriebliches Gesundheitsmanagement) u.v.m.

TIMETABLE

Donnerstag, 18. November

13:30 Uhr: Vorstands-Update Mario Görlach, Dr. Hans Geisler, Siegfried Manz

14:00 – 17:00 Uhr: Interaktives Wissenschaftsforum des Forschungsinstituts Training in der Prävention
Prof. Dr. Froböse und weitere

17:00 – 17:45 Uhr: Fitness trifft Politik – die Podiumsdiskussion


Freitag, 19. November

13:30 Uhr: Vorstands-Update Mario Görlach, Dr. Hans Geisler, Siegfried Manz

14:00 – 15:00 Uhr: Rechtliche Impulse zu aktuellen Themen
Dr. Hans Geisler & Dr. Christoph Franke

15:00 – 15:30 Uhr: Sportwissenschaftliche News
Wolf Harwath

15:30 – 16:00 Uhr: Learnings 2021 und Roadmap 2022 mit dem Clubbeirat
Christoph Collinet und Siegfried Manz

16:00 – 16:30 Uhr: Fördermitgliedsbeirat: „Mehrwert für Deine Mitglieder“

16:30 – 17:00 Uhr: Experten-Talk: „Wo macht Digitalisierung Sinn?“
Siegfried Manz und Mario Görlach


Samstag, 20. November

14:00 – 14:45 Uhr: Projekt ChildFIT mit Mental Coaching
Robert Pannike (per Video) & Svenja Kinder

15:00 – 15:30 Uhr: „Generationswechsel“
Markus Rauluk

15:30 – 16:00 Uhr: Trainer und Therapeut der Zukunft
Thomas Kämmerling

Ihr Ticket zur neuen Premium-B2B-Fachmesse

Wir bieten Ihnen höchste Fachqualität zu fairen Preisen. All inclusive sind Getränke und Catering!
Bitte beachten Sie: Vor Ort in München wird es keine Tageskasse geben!
Sie können ganz bequem online Ihr Ticket kaufen:

Zum Ticketshop

Impressionen 2021